afk GmbH

Netzwerk für Mediennachwuchs

Du suchst einen Job, einen Ausbildungsplatz oder ein Praktikum bei einem professionellen Medienunternehmen? Du willst an einer Filmhochschule, Journalistenschule oder Medienakademie studieren?

afk – die Aus- und Fortbildungskanäle in Bayern – ebnen Dir Deinen Weg in die Medien!

Die drei Aus- und Fortbildungsprogramme afk tv (München), afk M94.5 (Radio München) und afk max (Radio Nürnberg) stehen allen engagierten und kreativen jungen Menschen offen, die erste Erfahrungen in Journalismus und Produktion wie auch im Umgang mit Online-Medien und Social-Media-Plattformen machen möchten. Daneben ist die medienpädagogisch begleitete Programmarbeit einzelner angegliederter Jugendredaktionen fester Bestandteil.

News

afkLab-Opening

afkLab – Take #1: Opening

Der neue afk: Zwei Programme, ein Dach!

Alles unter einem Dach, eine Ausbildung und eine Produktion, die sich den digitalen Gegebenheiten anpasst: Hundert Gäste haben am 08.04.14 den Start in ein neues Zeitlalter verfolgt. afk tv und afk M94.5 feierten dabei nicht nur die Einweihung ihrer neuen Räume…

Mitschnitt der Eröffnungsveranstaltung:

Erst sind sie zusammen gezogen, jetzt arbeiten sie auch zusammen! Wie das neue Gemeinschaftsprojekt, das “afkLab”, arbeitet, wurde erstmals mit der crossmedialen Eröffnungsveranstaltung am 08.04.14 gezeigt. Denn Crossmedialität steht ab sofort im Fokus von afk M94.5 und afk tv. Die ehemaligen afkler und heutigen Moderatoren Philipp Walulis und Jacqueline Belle präsentierten ein Live-Programm vor Gesellschaftern, Vereinsmitgliedern, Medienpartnern, Förderern und Freunden. Das “Open House” direkt im Anschluss ermöglichte weitere Einblicke in den Redaktions- und Sendebetrieb.

afkLab-Schneider

afkLab – Take #1: Opening

Die Medienmacher von morgen produzieren jetzt gemeinsam transmedial Inhalte: Visual Radio, Social-Media, Texte, Clips, Audiointerviews und vieles mehr u.a. zu sehen auf der Website www.afklab.de.

Ein Vorgeschmack auf die Art von Journalismus, die der afk künftig ausbilden und prägen will: crossmedial und abgestimmt auf das, was die Nutzer sehen, hören und lesen will. “Ein guter Journalist muss überall zu Hause sein.“, sagte Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien. Im afkLab soll erprobt werden, dass Text, Bild und Video nicht länger nebeneinander stehen, sondern gemeinsam funktionieren und sich ergänzen. “Weil die Menschen immer weniger Zeit für den Medienkonsum haben, müssen wir uns viel genauer überlegen, wie wir ihnen welche Inhalte am besten präsentieren können”, sagt Klaus Kranewitter, Programmleiter von afk tv. Die afkler werden künftig nicht mehr nur in Radio oder Fernsehen ausgebildet, sie bekommen Einblicke in beides, plus Moderation, Technik, Planung, um so später wirklich crossmedial arbeiten zu können. Die Besonderheit des afk ist dabei, dass er das bietet, wofür in den meisten Redaktionen weder Zeit noch Geld vorhanden ist: ausprobieren, scheitern, weitermachen.

Umzug_Pylone-2_abends

afk München – Neuer Standort seit 2014!

Ein aufregendes und ereignisreiches Jahr 2013 liegt hinter uns – und vor uns ganz sicher eine spannende Zukunft! Denn die beiden Münchner Aus- und Fortbildungsprogramme afk M94.5 (Radio) und afk tv (Fernsehen) sowie die afk GmbH sind in neue, gemeinsame Büro-, Sende- und Produktionsräume im Medien-Businesspark Media Works Munich in der Rosenheimer Straße umgezogen. Seit 01.01.2014 zu finden unter der neuen Geschäftsanschrift:

Rosenheimer Straße 145 in 81671 München

Die Möglichkeiten und Ziele in der Medienausbildung sind damit gewachsen. Es gibt ein neues TV-Studio, große Radiostudios sowie mehr Video/Audio-Produktionsräume und Seminarräume für gemeinsame Kursangebote. Multimedia und Medienkonvergenz werden beim afk zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Für die Aus- und Fortbildung des Mediennachwuchses bietet der neue Standort nun die erstklassige Voraussetzung für mehr Entfaltung, Kreativität und Innovation!

Blaues Auge

Neue Website online!

Nach Radio afk M94.5 startete afk tv im Januar 2013 seine neue Website mit innovativer Social-Media-Strategie. Seit April präsentieren sich nun auch Radio afk max und die afk GmbH im modernen Web-Design. Es wurde intensiv am neuen Onlineangebot gearbeitet – eventuelle Kinderkrankheiten und Unschärfen in manchen Details werden noch beseitigt. Selbstverständlich wird auch stetig an Verbesserungen und Aktualisierungen der Homepage gearbeitet. Viel Spaß beim Surfen!

Satellitenschüsseln

afk M94.5 (München) und afk max (Nürnberg) jetzt auch über DAB+ zu hören!

Seit November 2012 sind in München und im Raum Nürnberg eine Vielzahl neuer Digitalradio-Programme auf Sendung. Mit dabei sind natürlich auch die beiden Aus- und Fortbildungsradios afk M94.5 (München) und afk max (Nürnberg), die ab sofort zusätzlich über den digitalen Standard DAB+ zu empfangen sind.

Grimmepreis Trophäe

Grimme-Preis 2012 für afk-tv-Produktion “Walulis sieht fern”

„Fernsehen macht blöd – aber unglaublich viel Spaß!“ Umso mehr, wenn diese Erkenntnis mit dem renommiertesten Preis der deutschen TV-Kritik geadelt wird, verliehen vom Grimme-Institut in Marl. „Eine der vergnüglichsten Entdeckungen des TV-Jahres. ´Walulis sieht fern´ amüsiert den Normalzuschauer und lässt den professionellen Fernsehbeobachter geradezu diebische Freude empfinden. In vier Halbstündern zieht das Format treffsicher alles durch den Kakao, was populäres Format-TV heute ausmacht. Die ewig gleiche ´Tatort´-Stanze wird ebenso entlarvt wie das StandardPrinzip hinter Coaching-, Dating- oder Koch-Doku-Soaps.”, urteilte die Jury des Grimme-Instituts. Weiter heißt es in der Jurybegründung “Philipp Walulis und seine Mitstreiter beobachten so präzise, dass ihre Form der Satire als wertvoller Beitrag zu Medienkritik und Medienpädagogik durchgehen kann. Schon mancher Journalist und Wissenschaftler hat sich wortreich an den modernen Nerv-Phänomenen abgearbeitet, die der Preisträger spielerisch auf den Punkt bringt. Obwohl mit schmalstem Budget produziert, sind seine Parodien auf das typische ´D-Promi-Dinner´ oder das einschlägige ´Landwirt sucht Liebe´ im Look erfrischender und in der Pointensicherheit ergiebiger als viele große Prime-Time-Comedys.”

BR und Kabel Deutschland Logos

BR und Kabel Deutschland werden Gesellschafter der afk GmbH

Die afk – Aus- und Fortbildungs GmbH für elektronische Medien (afk GmbH) freut sich über die Entscheidung des Bayerischen Rundfunks (BR) und von Kabel Deutschland über eine Gesellschaftsbeteiligung in Höhe von jeweils 2 Prozent.

Die afk GmbH und die Anbietervereine für Hörfunk und Fernsehen wurden 1995 auf Initiative der BLM gegründet. Die drei Vereine betreiben seit 1996 die beiden Aus- und Fortbildungsradios afk M94.5 (München) und afk max (Nürnberg) sowie den Fernsehkanal afk tv (München). Damit leistet die afk GmbH einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Medienausbildung und Medienkompetenz in Bayern.