Kurzporträts

Kurzporträts

Unsere Gesellschafter im Überblick

Akademie für Neue Medien Kulmbach e.V. Logo
Akademie für Neue Medien Kulmbach e.V.

Die Akademie für Neue Medien ist seit 25 Jahren die Journalistenschule in Nordbayern. Die Akademie bietet jungen Talenten sowie Quer- und Seiteneinsteigern das Rüstzeug für die Welt der Medien. Eine solide, praxisnahe journalistische Ausbildung ist die Grundlage für ein erfolgreiches Arbeiten in den Redaktionen. Über 800 Nachwuchsjournalisten wurden seit 1987 in Kulmbach erfolgreich ausgebildet und arbeiten heute bundesweit bei Radio- und Fernsehstationen, in Onlineredaktionen oder Pressestellen.

ANTENNE BAYERN GmbH & Co. KG Logo
ANTENNE BAYERN GmbH & Co. KG

Antenne Bayern ist ein privater Hörfunksender mit Sitz in Ismaning bei München. Antenne Bayern sendet als Vollprogramm die Mischung aus AC-Formatradios mit den Elementen Musik, Information, Unterhaltung und Service. Dieses Hörfunkprogramm zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Privatsendern in Deutschland. 1988 gegründet, wird der Sender heute über ein Netz von 43 UKW-Sendern in Bayern verbreitet. Für das Programm stehen aber nicht nur UKW-Frequenzen zur Verfügung, es wird auch in alle bayerischen Kabelnetze eingespeist.

Bayerische Akademie für Fernsehen e.V. Logo
Bayerische Akademie für Fernsehen e.V.

Mit ihrer Gründung 1994 hat sich die BAF als erste deutsche Medienschule rein auf Fernsehen und eine praxisnahe Ausbildung als Fernsehjournalist, Kameramann/frau, Cutter/Video Editor oder als Visual Effects (VFX) Artist spezialisiert. In kompakten Lehrgängen werden theoretisches Basiswissen vermittelt und praktische Grundkenntnisse eingeübt. Die BAF setzt auf kleine Kursgrößen, erfahrene Dozenten sowie auf eine moderne und professionelle Technik. In der Weiterbildung gibt es den einjährigen, berufsbegleitenden Aufbaustudiengang TV-Producer/in.

Bayerische Landeszentrale für neue Medien Logo
Bayerische Landeszentrale für neue Medien

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) genehmigt und beaufsichtigt als Landesmedienanstalt die privaten Hörfunk- und Fernsehangebote in Bayern. GESTALTEN. FÖRDERN. FORSCHEN. INFORMIEREN. Diese vier Kernbegriffe stehen für die unterschiedlichen Aufgaben der BLM. Gestalterisch wirkt die BLM, indem sie die private Lokalrundfunklandschaft in Bayern konsequent weiterentwickelt und die Einführung technischer Innovationen vorantreibt. Mittels ihrer Förder- und Forschungsaktivitäten gewährleistet die BLM ein vielfältiges Programmangebot, eine zukunftsfähige technische Infrastruktur, die Aus- und Fortbildung des Mediennachwuchses und einen verantwortungsvollen Umgang mit den Medien. Die BLM sieht sich als Informationsplattform sowohl für die Fachwelt als auch für die breite Öffentlichkeit. Bei der Erfüllung dieser Aufgaben hat die BLM auch immer die Zukunftssicherung des Medienstandortes Bayern im Blick.

Bayerischer Jugendring Logo
Bayerischer Jugendring

Seit 1947 folgt der Bayerische Jugendring (BJR) dem Leitgedanken, sich durch Jugendarbeit und Jugendpolitik für die Belange aller junger Menschen in Bayern einzusetzen. Durch Bündelung und Artikulierung der Interessen von Kindern und Jugendlichen wirkt der BJR unmittelbar und direkt am politischen Willensbildungsprozess von der örtlichen Ebene bis zur Bundesebene hin mit. Der BJR nimmt damit eine Reihe von Aufgaben wahr, u.a. internationaler Schüler- und Jugendaustausch, Fortbildung und Beratung der Fachkräfte sowie die konzeptionelle Weiterentwicklung der Jugendarbeit. Die Medienpädagogik zählt dabei zu einem der Aufgabenschwerpunkte.

Bayerischer Rundfunk Logo
Bayerischer Rundfunk

Der Bayerische Rundfunk (BR) ist die Landesrundfunkanstalt für den Freistaat Bayern mit Sitz in München und Mitglied der ARD. Hauptaufgabe ist die Bereitstellung einer medialen Grundversorgung, die sich auf verantwortungsvollen Journalismus und professionelle Unterhaltung stützt. Der BR agiert als regional verankerter Sender, und bietet ein nicht-kommerzielles und unabhängiges Programm, das neben Unterhaltung vor allem Informieren, Bilden und Beraten soll. Das gilt sowohl für Hörfunk als auch für Fernsehen und Online. Für die Vielfalt sind zwei TV-Programme, mehrere UKW- und Digital-Radioprogramme sowie ein multimediales Jugendangebot zuständig.

Die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG Logo
Die Neue Welle Rundfunk-Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG

Die Neue Welle ist ein Rundfunkunternehmen, das an einigen lokalen/regionalen und landesweiten Radiosendern in Deutschland beteiligt ist. Zusätzlich engagiert sich das Unternehmen auch an lokalen TV-Stationen in Bayern und Sachsen. Am Standort Nürnberg ist Die Neue Welle mittelbar beteiligt am Funkhaus Nürnberg mit den Programmen Hit Radio N1, Radio Gong, Radio Charivari, und Radio F, sowie am lokalen Fernsehprogramm RTL Franken Life TV.

Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG Logo
Discovery Communications Deutschland GmbH & Co. KG

DMAX ist ein bundesweites Fernsehvollprogramm mit dem Schwerpunkt auf Information und Bildung. Gesendet werden Dokumentationen, Reportagen, Informations- und Unterhaltungssendungen sowie Lifestyle-Formate aus deutschen und internationalen Produktionen, wobei der Sender auf den Programmstock von Discovery Networks zurückgreifen kann. Der Sender richtet sich vorwiegend an eine männliche Zielgruppe zwischen 20 und 49 Jahren. DMAX ist in Deutschland 24 Stunden täglich digital über Satellit empfangen. Ins deutsche Kabelnetz wird DMAX ebenfalls flächendeckend eingespeist. So erreicht der Sender insgesamt rund 37 Millionen Haushalte in Deutschland.

Landeshauptstadt München Logo
Landeshauptstadt München

Die Landeshauptstadt München, in der schon zu Anfang des 20. Jahrhunderts die ersten Filmgesellschaften gegründet wurden, unterstützt und fördert zahlreiche Einrichtungen und Veranstaltungen im Film- und Medienbereich. Die städtischen Mittel fließen dabei überwiegend in Institutionen und Projekte, die vorrangig einen kulturellen Zweck verfolgen. Besonderes Augenmerk wird dabei auch auf die berufliche Aus- und Weiterbildung gelegt.

Macromedia GmbH Logo
Macromedia GmbH

Seit 20 Jahren zählt die Macromedia GmbH zu den führenden Anbietern akademischer und beruflicher Aus- und Weiterbildung im deutschsprachigen Raum, mit klaren Fokus auf die Medienbranche. Deutschlandweit ist die Macromedia GmbH mit der Hochschule Macromedia und der Macromedia Akademie an den Standorten München, Stuttgart, Köln, Osnabrück Hamburg und Berlin zuhause. International ist Macromedia Partner eines weltweiten Netzwerkes von derzeit zehn renommierten privaten Hochschulen. Die Hochschule Macromedia, University of Applied Sciences, bildet die Führungskräfte aus, die die Medien der Zukunft gestalten. Die Macromedia Akademie bietet daneben als Berufsfachschule, Berufsakademie bzw. Berufskolleg überbetriebliche IHK-Ausbildungen an.

München Live TV Fernsehen GmbH & Co. KG Logo
München Live TV Fernsehen GmbH & Co. KG

Mit den TV-Programmen münchen.tv, münchen2 und RTL München Live produziert die München Live TV Fernsehen GmbH & Co KG drei Lokalprogramme für den Großraum München und das südliche Oberbayern. münchen.tv wird über Kabel, DVB-T und Satellit verbreitet. Damit werden Münchner Themen weit über die Grenzen der Landeshauptstadt hinaus transportiert - von der Live-Übertragung vom Münchener Oktoberfest bis hin zu Lokalpolitik. münchen2 ist im Großraum München über Kabel zu empfangen. RTL München Live ist das lokale RTL-Fensterprogramm zwischen 18:00 und 18:30 Uhr.

ProSiebenSat.1 Media SE Logo
ProSiebenSat.1 Media SE

Die ProSiebenSat.1 Media SE ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Die ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ProSiebenSat.1 Media SE. Seit 2009 arbeiten die deutschen werbefinanzierten Sender, SAT.1, ProSieben und kabel eins, erfolgreich unter einem Dach in Unterföhring bei München zusammen, im Mai 2010 kam Verstärkung von der Frauensenderin sixx, im Januar 2013 von SAT.1 Gold und im September 2013 von ProSieben MAXX dazu. Die Senderfamilie bietet starke Sender-Marken mit Wiedererkennungswert, Profilschärfe und einen bunten Mix aus beliebten, bekannten und innovativen Programmen - und das zum großen Teil in HD. Die ProSiebenSat.1 Group ist die Nummer 1 im deutschen TV-Werbemarkt.

Radio NRJ GmbH Logo
Radio NRJ GmbH

ENERGY ist die größte internationale Radiomarke mit über 500 Frequenzen in 14 Ländern. In Deutschland erreicht ENERGY 2,0 Mio. Hörer täglich. ENERGY steht für junges urbanes Musikradio. Auch die bayerischen Stationen ENERGY München 93.3 und ENERGY Nürnberg 106.9 spielen HIT MUSIC ONLY! - von Pop über Rock bis R´n´B ist bei ENERGY jede Musikrichtung vertreten. Mit über 100 Events im Jahr, Onlineangeboten und Podcasts ist ENERGY eine crossmediale Marke, die punktgenau das Lebensgefühl der jungen Generation trifft.

rt1.media group GmbH Logo
rt1.media group GmbH

Die rt1.media group ist in die drei Geschäftsfelder „Rundfunk“, „TV-Produktion“ und „Beteiligungsmanagement“ gegliedert. Zum Rundfunkbereich gehört HITRADIO RT1 mit seinen drei lokalen Hörfunksendern Augsburg, Nordschwaben und Südschwaben. Zusammen mit dem regionalen Fernsehsender a.tv werden die vier Sender vom Medienzentrum Augsburg aus gesteuert. In der TV-Produktion ist die rt1.media group bundesweit aktiv mit der rt1.tv production in Augsburg, Berlin und Köln sowie der TVT creative media in München. rt1.tv production ist vorrangig im Bereich technischer Dienstleitungen tätig. TVT creative media produziert hochwertige Wirtschafts- und Fernsehfilme für den nationalen wie internationalen Markt.

RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG Logo
RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG

RTL2 ist seit 1993 on Air und fokussiert mit seinem unterhaltungsorientierten TV-Programm besonders die jungen Zuschauer. Bei allen Programmen stehen Fun, Entertainment und Fairness im Mittelpunkt. RTL2 ist im deutschsprachigen Raum breit aufgestellt. Der Sender verfügt in Österreich und der Schweiz über länderspezifische On-Air-Auftritte mit eigenen Nachrichtenelementen, ausgerichtet an den lokalen Bedürfnissen der Zuschauer. Der Hauptsitz befindet sich in Grünwald bei München.

Sankt Michaelsbund e.V. Logo
Sankt Michaelsbund e.V.

Der Sankt Michaelsbund ist ein katholisches Bücher- und Medienhaus. Neben der Dienstleitung für Bibliotheken in ganz Bayern und der Herausgabe der Münchner Kirchenzeitung sind es die neuen Medien, welche die Verbandarbeit zunehmend prägen. Die vier Redaktionen Fernsehen/Film, Radio, Online und Münchner Kirchenzeitung entwickeln Inhalte und produzieren Programm für den Bereich Print, elektronische und digitale Medien. Damit erreichen die Medien des Sankt Michaelbundes regelmäßig mehr als 2 Millionen Hörer, Zuseher, Internetnutzer und Leser in Bayern.

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Logo
Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG

Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,9 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 30.9.2016).

SPORT1 GmbH Logo
SPORT1 GmbH

Seit dem Sendestart 1993 hat sich SPORT1 zum Marktführer im Bereich Sport im frei empfangbaren Fernsehen entwickelt. Live- und Premium-Sport sowie eine klare Fokussierung auf männeraffine Formate sind die tragenden Säulen von SPORT1. Seit 2010 steht die neue Multimedia-Dachmarke SPORT1 für sämtliche TV-, Online- und Mobile-Aktivitäten – darunter die Free-TV-Sender SPORT1 (früher DSF) und SPORT1 HD, den Pay-TV-Kanal SPORT1+ sowie das Online-Portal SPORT1.de. SPORT1 ist ein Unternehmen der Constantin Medien AG.

Stadt Nürnberg Logo
Stadt Nürnberg

Die Stadt Nürnberg ist das Wirtschafts-, Dienstleistungs- und Kulturzentrum Nordbayerns. Hoch qualifizierter Nachwuchs sowie praxisnahe Forschung und Lehre sind wichtige Motoren für die Innovationskraft und Zukunftsorientierung der Region Nürnberg. Die komplette Palette an Schulen, Aus- und Weiterbildungseinrichtungen, die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule sowie die Evangelische Fachhochschule qualifizieren junge Menschen auf hohem Niveau. Besonderes Augenmerk wird in Nürnberg auf die berufliche Aus- und Weiterbildung gelegt.

STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG Logo
STUDIO GONG GmbH & Co. Studiobetriebs KG

Die Unternehmensgruppe STUDIO GONG ist eines der größten privaten Hörfunkunternehmen in Deutschland. Zu den Kernkompetenzen zählen die nationale Vermarktung von Radiosendern sowie zahlreiche Beteiligungsaktivitäten. STUDIO GONG wurde im Jahr 1983 als Tochter des Gong-Verlags gegründet. Das Unternehmen leistete wesentliche Pionierarbeit für die Entwicklung privater elektronischer Medien in der Bundesrepublik. Mit Radio Gong in München und Nürnberg folgten erste Engagements im Bayerischen Lokalfunk, die nach und nach auf landesweiter Ebene sowie außerhalb Bayerns weiter ausgebaut wurden.

TELE 5 TM-TV GmbH Logo
TELE 5 TM-TV GmbH

Neugestartet im Jahr 2002, wendet sich der nationale Free-TV-Sender TELE 5 seit einem Relaunch 2005 mit internationalen Spielfilmen, Serien und Eigenproduktionen an ein vielfältig interessiertes Publikum. Das Free-TV-Angebot ist über Kabel, Satellit und DVB-T sowie über diverse IPTV-Plattformen zu empfangen. Bundesweit erreicht TELE 5 rund 32 Millionen TV-Haushalte. Der Hauptsitz befindet sich in Grünwald bei München. TELE 5 ist eine Tochter der Tele München Gruppe (TMG).

Vodafone Kabel Deutschland GmbH Logo
Vodafone Kabel Deutschland GmbH

Vodafone Deutschland mit Hauptsitz in Düsseldorf ist das führende integrierte Telekommunikationsunternehmen Deutschlands. Vodafone liefert den Kunden alle Produkte und Services aus einer Hand: Festnetz, Mobilfunk, Internet, Fernsehen - als einziges Unternehmen sowohl über Mobilfunk-, DSL- als auch Kabeltechnologie. Als größter deutscher Kabelnetzbetreiber bietet das Vodafone Unternehmen Kabel Deutschland seinen Kunden hochauflösendes (HD) und digitales (SD) sowie analoges Fernsehen, Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorekorder, Pay-TV, Breitband-Internet (bis zu 100 Mbit/s), WLAN-Dienste und Telefon über das TV-Kabel an.

Welt der Wunder GmbH Logo
Welt der Wunder GmbH

Welt der Wunder TV sendet jeden Tag Factual Entertainment mit vielfältigen Inhalten: Dokumentationen, Reportagen, Magazine und auch neue Formate. Der Free-TV-Sender produziert ein weitgefächertes, niveauvolles Fernsehprogramm, das dem Anspruch der Zuschauer nach Information und Unterhaltung mit Qualität gerecht wird. Die Themen sind vielfältig, die Motive sind greifbar und spiegeln das Leben wider: abwechslungsreich, niveauvoll, informativ, unterhaltend, spannend, emotional und serviceorientiert.